Startseite     Unsere Schule     MINT     Aktivitäten     Schülerlabor

CSI Würzburg

Die Klasse 9a dem Täter auf der Spur
Genetischer Fingerabdruck, Polymerasen-Ketten-Reaktion (PCR) und Gelelektrophorese das klingt nun wirklich kompliziert, nicht gerade spannend. Doch wie anschaulich und spannend Wissenschaft sein kann, konnten die Schüler der Klasse 9a beim Besuch des Schülerlabors in Würzburg erfahren. Einen Tag lang durften sie wie richtige Forscher im Labor arbeiten und einen genetischen Fingerabdruck erstellen. Durch den Vergleich von verschiedenen DNA-Proben vom Tatort wurde schlussendlich der Täter überführt. Nach dem gelungenen Auftakt erhalten auch alle anderen 9 Klassen in den nächsten Wochen die Gelegenheit sich im Schülerlabor in Würzburg zu beweisen.


 

Aktuelles


03.11.18 09:13

Gibt es das perfekte Pausenbrot?

Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe des MBG sind der Frage auf den Grund gegangen ...

12.10.18 16:26

Neue Streitschlichter ausgebildet

Das Streitschlichterteam hat wieder neu ausgebildeten Nachwuchs aus den 5. bis 8. Klassen und kann ab sofort bei Konflikten um Vermittlung gebeten werden.

05.08.18 07:11

Beruf(ung) zum Wohl vieler Kinder

Einblicke in Leben und Arbeit eines SOS-Kinderdorfes

22.07.18 11:41

Es ist geschafft ...

... die Alpen sind bezwungen. 3200 Höhenmeter, ca. 400 km in nur 4 Tagen!

15.07.18 07:12

Schule – mehr als Unterricht

Was wünschen sich unsere Fünftklässler/innen für das neue Schulhaus? Die BUNTE SCHULE!

15.07.18 07:03

Interessante Einblicke ins Wirtschaftsstudium

Ehemalige MBG-Schülerinnen stellen Studiengang der Wirtschaftswissenschaften an der FAU Erlangen-Nürnberg vor

15.07.18 06:55

Diplome für MBG-Schachpieler

Schulschachmannschaft legt erfolgreich Prüfungen des Deutschen Schachbundes ab.


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0