Startseite     Unsere Schule     MINT     Aktivitäten     Schülercamp

Forscherinnen Camp in den Pfingstferien 2015

Das Bildungswerk der bayerischen Wirtschaft e.V. veranstaltet jährlich in Zusammenarbeit mit verschiedenen Firmen Camps. Die Schüler wenden sich fünf Tage lang einem Themenbereich zu und erarbeiten gemeinsam eine Lösung für ein vorgegebenes Problem. In den diesjährigen Pfingstferien fand ein Camp für  Mädchen zwischen 14 und 17 Jahren statt. In Kooperation mit der Deutschen Telekom AG befassten wir uns als 15 köpfiges Team mit dem zukunftsorientierten Bereich der Voice over IP Telefonie. Dabei wird das jetzige Telefonsystem von Kabeln auf das Internet umgestellt.
Am ersten Tag besuchten wir die Technische Hochschule in Nürnberg und hörten uns vor Ort verschiedene Vorträge über die Grundsätze der Telefonie und die zukünftige Version an. Dies war notwendig, denn es stellte die Grundlage für das restliche Camp und die noch folgenden Praxisaufgaben dar. In den nächsten zwei Tagen konnten wir unser neugewonnenes Wissen am Telekomstandort in Nürnberg testen. Wir erhielten auch dort eine Einführung über die Instandhaltung des Festnetzsystems und redeten über die Vor- und Nachteile der immer mehr verstärkt aufkommenden Voice over IP Telefonie. Zusätzlich durften wir auch eine solche Anlage einrichten, einen Computer aufbauen und ein iPad für die Internettelefonie synchronisieren. Die komplette Zeit arbeiteten wir an einer gemeinsamen Abschlusspräsentation, die unseren Fortschritt und unsere Ergebnisse am letzten Tag präsentieren sollte. Diese trugen wir den Professoren der Hochschule, Führungskräften der Telekom Nürnberg und unseren Eltern vor.
Diese Zeit in den Ferien war zwar sehr anstrengend, aber man gewann einen kleinen Einblick in diese komplexe Thematik. Die Übungen und Vorträge waren sehr gut gestaltet, sodass man immer mehr Lust und Elan entwickelte.Zusätzlich blieb auch während der ganzen Arbeit noch Zeit, um gemeinsam klettern zu gehen und schöne Abende zu verbringen.
Alles in allem hat sich das Camp sehr gelohnt und führt vor allem Mädchen näher an technikorientierte Berufe heran.
Nur zum Weiterempfehlen!

Michèle Ebeling, Q11

Aktuelles


16.05.17 10:58

"Das Behaim wird bunt"

Hier finden Sie alles zum aktuellen Planungsstand sowie die Links zu den Doodle-Eintragslisten für die Mitarbeit beim Streichen und in der Krafttanke zur Verpflegung der "Streicher".

07.05.17 20:40

Azzurro ...

Die blaue Nacht und das Behaim wieder mittendrin!

05.05.17 15:23

Der InnoTruck zu Gast am MBG

Donnerstag, 1.6.2017, 15.15-17.30 Uhr

25.03.17 06:27

Poetry Slam am Behaim

Schon zum zweiten Mal freute sich das Behaim über den Besuch von Bas Böttcher.

03.03.17 08:19

Prüfungen zum Erhalt des DELF scolaire

Französisches Sprachzertifikat für 21 Schüler/innen

03.03.17 07:15

"Es geht darum, das Buch zu entmythifizieren ..."

Nachlese zum Vortrag "Das Buch 'Mein Kampf' als Thema im Unterricht"

02.03.17 07:34

Herausragender Erfolg beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“

Aurelio Alpagut aus der Klasse 6a konnte beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in der Kategorie „Schüler experimentieren – Fachbereich Chemie“ mit seinem Projekt „Der perfekte Milchschaum“ die Fachjury überzeugen und wurde Regionalsieger.


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0