Navigation

Login

für Eltern, Lehrer, Schüler

Anmelden

"Lesen ist wie Kino im Kopf"

Die Zentralbibliothek wurde 1982 gegründet und befindet sich mit drei großen Räumen und dem Eingangsbereich im Erdgeschoss des Verwaltungstraktes der Schule. Durch aufwendige Umbau- und Erweiterungsarbeiten bekam sie im Jahre 2003 ein neues Outfit, das sie bis heute beibehalten hat.
Der Bestand an Büchern und anderen Medien ist mit den Jahren kontinuierlich gewachsen. So verfügt die ZB heute über 17.000 Bücher aus den Bereichen Sach-, Kinder- und Jugendliteratur und Belletristik. Hinzu kommt noch ein großer Bestand an verschiedenen Fachzeitschriften und Audiomedien wie Videos, CDs und DVDs.
Die Zentralbibliothek ist ein Ort, an dem sowohl die Leselust unserer Schülerinnen und Schüler als auch deren Informations- und Medien-kompetenz gefördert wird. Drei PCs mit Internetanschuss machen die Bibliothek zunehmend zu einem Multimedia- und Online-Informationszentrum, das nicht nur für Unterrichtszwecke genutzt werden kann.

Nicht nur aus Sach- und Fachliteratur kann für Schule oder Beruf gelernt werden, sondern auch die sog. schöne Literatur in unserer vor wenigen Jahren neu geschaffenen Abteilung für Belletristik bietet Anregungen für das eigene Leben und die persönliche Entwicklung. Hier finden Lehrkräfte, Referendare, Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse spannende und entspannende Lektüre für Freizeit und Ferien.

Unsere Zentralbibliothek steht täglich allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerkräften und Referendaren offen und lädt ein zum Schmökern, Lernen und Verweilen, zum Nachdenken, Hausaufgabenmachen oder Studieren.

Aktuelles


25.03.17 06:27

Poetry Slam am Behaim

Schon zum zweiten Mal freute sich das Behaim über den Besuch von Bas Böttcher.

03.03.17 08:19

Prüfungen zum Erhalt des DELF scolaire

Französisches Sprachzertifikat für 21 Schüler/innen

03.03.17 07:15

"Es geht darum, das Buch zu entmythifizieren ..."

Nachlese zum Vortrag "Das Buch 'Mein Kampf' als Thema im Unterricht"

02.03.17 07:34

Herausragender Erfolg beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“

Aurelio Alpagut aus der Klasse 6a konnte beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in der Kategorie „Schüler experimentieren – Fachbereich Chemie“ mit seinem Projekt „Der perfekte Milchschaum“ die Fachjury überzeugen und wurde Regionalsieger.

19.02.17 16:10

Experimentieren in traumhafter Umgebung

MINT-Fahrt der Klasse 8c nach Berchtesgaden

16.02.17 09:05

"Buona sera!", ...

... hieß es am Donnerstag, den 9.2. 2017, beim Informationsabend des Martin-Behaim-Gymnasiums für die zukünftigen Fünftklässler. ...

12.02.17 08:15

Achtung! Zwei interessante Abendveranstaltungen in einer Woche

Mo 20.02.17: Pädagogischer Abend zum Thema "Leistungsangst";

Mi 22.02.17: Vortragsabend zum kritischen Umgang mit Hitlers "Mein Kampf" im Unterricht


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0