Navigation

Login

für Eltern, Lehrer, Schüler

Anmelden
Startseite     Unsere Schule     MINT

Auszeichnung als MINT-EC Schule

Nach der im letzten Jahr erfolgten Auszeichnung als „MINT-freundliche Schule“ wurde am 22.10.2014 im Rahmen des ersten bayerischen Regionalforums MINT100 des Vereins mathematisch-naturwissenschaftlicher Excellence-Center an Schulen e.V. (MINT-EC e.V.) das MBG in das bundesweite MINT-EC-Netzwerk aufgenommen. Der Zugang zu diesem Netzwerk erfolgt durch die MINT-Excellence-Initiative an bayerischen Gymnasien, die der MINT-EC e.V. im vergangenen Jahr gemeinsam mit den bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbänden bayme sowie der vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. gestartet hat.  
Die Mitgliedschaft erhalten nur Schulen mit Sek. II über ein schriftliches Bewerbungsverfahren, wobei Kriterien erfüllt werden müssen, die ein ausgeprägtes MINT-Profil belegen. Eine unabhängige Fachjury bewertet dabei das MINT-Schulprofil sowie unter Anwendung hoher Standards die Qualität und Quantität der MINT-Angebote der Schulen.
Der seit 2009 unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz (KMK) stehende Verein MINT-EC mit Sitz in Berlin wurde im Jahr 2000 auf Initiative der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) gegründet, um mathematisch-naturwissenschaftliche Gymnasien zu fördern und den MINT-Nachwuchs zu sichern. In Kooperationen mit Partnern aus Schule, Wirtschaft und Wissenschaft entwickelt der Verein innovative und bedarfsgerechte Maßnahmen und Angebote für seine Mitgliedsschulen.
Das MBG zählt nun zu den 212 Schulen, darunter 28 bayerische, die dem Excellence-Netzwerk angehören.

Auszeichnung als MINT- freundliche Schule

Neben insgesamt 35 Schulen aus allen Regierungsbezirken wurde das Martin-Behaim-Gymnasium Nürnberg am 25.9.13 in Freising in die Riege der nun insgesamt 100 „MINT-freundlichen Schulen“ in Bayern aufgenommen und damit von der Initiative „MINT Zukunft schaffen“ für ihr besonderes Engagement im Bereich der naturwissenschaftlich-technologischen Bildung ausgezeichnet. MINT steht hierbei für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Damit ist das Behaim die derzeit einzige Schule in Nürnberg mit diesem besonderen Status.

Als Voraussetzung für diese Auszeichnung musste die Schule in vielerlei Hinsicht das besondere Engagement für die MINT-Fächer unter Beweis stellen. Die Jury konnte erfolgreich überzeugt werden, dass gerade in diesen Fachbereichen besondere Aktivitäten an unserer Schule stattfinden und von den Lehrenden hohe Anstrengungen unternommen werden, eine fundierte und nachhaltige Ausbildung und Förderung zu gewährleisten.

Gut ausgebildete Fachkräfte in den MINT-Fächern sind sehr gefragt und es bieten sich ihnen attraktive berufliche Möglichkeiten. Deswegen ist MINT-Förderung in der Schule besonders wichtig, wie auch Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle, Schirmherr der Initiative in Bayern, auf dem Festakt in Freising betonte.

 

Aktuelles


16.05.17 10:58

"Das Behaim wird bunt"

Hier finden Sie alles zum aktuellen Planungsstand sowie die Links zu den Doodle-Eintragslisten für die Mitarbeit beim Streichen und in der Krafttanke zur Verpflegung der "Streicher".

07.05.17 20:40

Azzurro ...

Die blaue Nacht und das Behaim wieder mittendrin!

05.05.17 15:23

Der InnoTruck zu Gast am MBG

Donnerstag, 1.6.2017, 15.15-17.30 Uhr

25.03.17 06:27

Poetry Slam am Behaim

Schon zum zweiten Mal freute sich das Behaim über den Besuch von Bas Böttcher.

03.03.17 08:19

Prüfungen zum Erhalt des DELF scolaire

Französisches Sprachzertifikat für 21 Schüler/innen

03.03.17 07:15

"Es geht darum, das Buch zu entmythifizieren ..."

Nachlese zum Vortrag "Das Buch 'Mein Kampf' als Thema im Unterricht"

02.03.17 07:34

Herausragender Erfolg beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“

Aurelio Alpagut aus der Klasse 6a konnte beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in der Kategorie „Schüler experimentieren – Fachbereich Chemie“ mit seinem Projekt „Der perfekte Milchschaum“ die Fachjury überzeugen und wurde Regionalsieger.


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0