Navigation

Login

für Eltern, Lehrer, Schüler

Anmelden

 

 

Was ist die Sezione italiana?

Die „Sezione italiana“ ist eine Erweiterung unseres bereits bestehenden Angebots, ab der 8. Klasse Italienisch als 3. Fremdsprache zu lernen             

  • Ziel: Erreichen einer hohen sprachlichen und interkulturellen Kompetenz
  • Bilinguale Module und muttersprachlicher Unterricht ermöglichen den Schülern eine intensive und ganzheitliche Beschäftigung mit der italienischen Sprache und Kultur („Sprachbad“)

 

 

Worin bestehen die Vorteile der Sezione italiana?

In der „Sezione italiana“ haben die Schüler und Schülerinnen den Vorteil, parallel zum bayerischen Abitur, eine italienische Hochschulzugangsberechtigung zu erwerben

  • Das bedeutet Zugang zu den Universitäten  in Deutschland und Italien
  • Die entsprechende Zertifikatsprüfung findet in der Q12 statt, ist jedoch nicht Bestandteil des Abiturzeugnisses

Ein weiteres Plus der italienischen Sektion ist die intensive Beschäftigung mit Landeskunde (1WS Sì-Stunde) und bilingualen Modulen in Geographie und Geschichte („geostoria“) mit dem jeweiligen Fachlehrer

Die Sì-Stunden werden von einer muttersprachlichen Lehrkraft erteilt, die uns seit diesem Schuljahr vom italienischen Staat zur Verfügung gestellt wurde: Herrn Prof. Paolo Bravi

 

 

Was bedeutet die Sezione italiana für den Stundenplan?

 

Jahrgangs-stufeWochen-stundenIntensivierung / Sí-StundeGeschichteGeographie
84WS

1WS mit muttersprachlicher Lehrkraft

mit bilingualen Modulenmit bilingualen Modulen
94WS1WS mit muttersprachlicher Lehrkraftmit bilingualen Modulen
104WS1WS mit muttersprachlicher Lehrkraftmit bilingualen Modulenmit bilingualen Modulen
11/12jew. 4WS

1WS        +       1WS

Profilkurs "geostoria" im Teamteaching

 

 

Wie sieht eine Sí-Stunde aus?

Die Klassen 8-10 haben jeweils 1 Stunde pro Woche Unterricht bei Herrn Bravi, die Q11/12 sogar 2 Stunden im Profilkurs

Hier liegt der Schwerpunkt auf der individuellen Förderung unserer Schüler, mit Hinblick auf die Mündlichkeit und die Intensivierung sprachlicher und landeskundlicher Inhalte.

 

 

Wie sieht der bilinguale Unterricht aus?

In den Geographie- und Geschichtsstunden wird Herr Bravi ebenfalls anwesend sein und zusammen mit den deutschen Fachlehrern die Stundeninhalte aufbereiten

 Bilingual bedeutet:

  • Bereitstellung von sprachlichen Mitteln zu den Stundenthemen (die Alpen – le alpi)
  • Erweiterung der Inhalte durch relevante Beiträge aus der Perspektive Italiens

 

 

Wie kann ich mein Kind für die Sezione italiana anmelden?

Da die Sezione italiana in der 8. Jahrgangsstufe beginnt, können sich die Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe jeweils bis April anmelden. Wenn Ihr Kind bereits das Behaim-Gymnasium besucht, werden Sie bei einem Elternabend über das Angebot informiert und können bei der Wahl der Ausbildungsrichtung zusätzlich zur Entscheidung für den sprachlichen Zweig auch die Entscheidung für die Sezione italiana treffen.

Schülerinnen und Schüler anderer Gymnasien können nach der 7. Klasse an das Martin-Behaim-Gymnasium wechseln, müssten jedoch auch rechtzeitig bis April für die Sezione italiana angemeldet werden (über das Sekretariat des Martin-Behaim-Gymnasiums, 0911-4749190 oder mbg@martin-behaim-gymnasium.de)

 

 

Noch Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin für die Sezione italiana:    

Frau Jasmin Lodes,

Leiterin der Sezione italiana am Martin-Behaim-Gymnasium

lodes@martin-behaim-gymnasium.de

 

 

Aktuelles


16.04.19 11:11

Hoher Besuch aus Israel am MBG

P-Seminar "Israel" knüpft Kontakt für möglichen Schüleraustausch

16.04.19 11:03

Erfolgreiche MBG-Fußballerinnen!

Unsere Fußball-Mädchenmannschaft wird 2. Stadtsieger

29.03.19 10:57

Basketballer des MBG zweitbeste Schulmannschaft in Mittelfranken

Die Basketballmannschaft des MBG in der Wettkampfklasse Jungen II (Jahrgänge 2002 – 2005) erreicht das Bezirksfinale Mittelfranken

28.03.19 15:55

Tag der Mathematik

Oberstufenschüler/innen schnuppern Uni-Luft

19.03.19 10:01

Molekulare Küche trifft fränkischen Spitzenkoch

Rainer Mörtel besucht P-Seminar beim Probekochen fürs Schuljubiläumsdinner.

15.03.19 11:57

„Vielfalt sehen – Vielfalt säen“

Der MBG-AK "Schule ohne Rassismus" engagiert sich am Nürnberg weiten SoR-SmC-Projekttag.

04.03.19 08:36

Wertvolle Horizonterweiterung

Orientierungstage für Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0