Navigation

Bereich:InGym

Login

für Eltern, Lehrer, Schüler

Anmelden

InGym - Deutschkurs für Seiteneinsteiger

 

      (--> In English)

 

Konzept

Das Programm „InGym” wird für Schülerinnen und Schüler, die erst kürzlich nach Deutschland gekommen sind und deshalb eine intensive Sprachförderung benötigen, angeboten. Ziel dieser pädagogischen Maßnahme ist es, Kindern aus dem Großraum Nürnberg-Fürth-Erlangen, die die gymnasiale Eignung haben, durch einen halbjährigen Intensivkurs mit 20 Wochenstunden Deutsch sowie einem ersten Einblick in andere Fächer bessere Startchancen zu ermöglichen, als das bisher mit dem Gastschülerstatus möglich war. In einem inhaltlich dichteren Lehrgang, als er an den Ü-Klassen der Mittelschulen angeboten wird, sollen besonders leistungsfähige und überdurchschnittlich motivierte Schülerinnen und Schüler einen direkteren Zugang zum Abitur erhalten. Zur Erreichung dieses Bildungsziels soll auch ein umfassendes Exkursionsprogramm beitragen. Unsere Schule ist bemüht, die Jugendlichen nicht nur intellektuell zu fördern, sondern sie auch emotional erleben zu lassen, dass sie bei uns herzlich willkommen sind.


Zielgruppe

Kurs „Junioren”: Schüler der Jahrgangsstufen 6 und 7 (Alter: 11-13 Jahre), in Ausnahmefällen auch Jahrgangsstufe 5 (im Februarkurs)

Leitung: Fr. Gebauer (InGym1)

Kurs „Senioren”: Schüler der Jahrgangsstufen 7, 8 und 9 (Alter: 13-15 Jahre)

Leitung: Hr. Van Doren (InGym2)

Die Schüler haben bereits in ihrem Ursprungsland eine dem bayerischen Gymnasium vergleichbare Schule besucht und/oder zeigen eine deutliche gymnasiale Eignung sowie eine überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und Lernmotivation, haben aber zum Anmeldezeitpunkt sehr geringe oder keine Sprachkenntnisse des Deutschen. Sie verfügen bereits über die für den Besuch der angestrebten Jahrgangsstufe in Bayern nötigen Kenntnisse in Englisch und Mathematik.

 

Umfang

Der Kurs dauert von September bis Februar (1. Halbjahr) oder von Februar bis Juli (2. Halbjahr), beginnt täglich um 8.00 Uhr und endet um 15.00 Uhr. Der Schwerpunkt der integrativen Förderung liegt auf dem Fach Deutsch (DaZ) mit 20 Wochenstunden, um innerhalb von sechs Monaten das Sprachniveau A2+ oder sogar B1 zu erreichen.

Elternarbeit

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns sehr wichtig, weil sie ein wichtiger Baustein zum Erfolg der Kursteilnehmer ist. Deshalb finden in jedem Kurshalbjahr drei Gesprächs- und Informationsveranstaltungen eigens für die Eltern unserer InGym-Schülerinnen und Schüler statt.

Termine: 

Kurs W (September 2018 bis Februar 2019)


19.09.2018 um 19:00 Uhr      1. Elterninformationsabend (Neubauaula/
                                                                                             Zugang Weddigenstraße )
20.11.2018 um 19:00 Uhr      2. Elterninformationsabend (Neubauaula/
                                                                                             Zugang Weddigenstraße )
31.01.2019 um 15:30 Uhr      3. Elterninformationsnachmittag (Neubauaula/
                                                                                            Zugang Weddigenstraße )

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt zunächst an dem (wohnortnahen) Gymnasium, das den Neigungen der Kinder entspricht und das sie nach Abschluss des InGym-Kurses am Martin-Behaim-Gymnasium weiter besuchen sollen. Diese Stammschule überprüft die Vorkenntnisse in Englisch und Mathematik, entscheidet, ob sie die Schüler als Gastschüler am Gymnasium aufnimmt und meldet sie dann an das Martin-Behaim-Gymnasium weiter. Das Martin-Behaim-Gymnasium kann auch Stammschule sein, davon ist die Teilnahme am InGym-Kurs aber nicht abhängig.

Wenn Sie als Schulleiter/in einen Schüler oder eine Schülerin anmelden möchten, senden Sie uns bitte die Eckdaten zu diesem Kind (Name, Geburtsdatum, Ursprungsland, Sprachkenntnisse, Zeitpunkt der Einreise, Ansprechpartner) mit dem Formblatt des MB-Schreibens MBS 17-50, damit wir die Anfrage registrieren können. Nachmeldungen sind bei entsprechender Eignung grundsätzlich noch bis zum 01.10. (1.Halbjahr) oder 01.03. (2. Halbjahr) möglich. Die Ansprechpartnerin für eine Anmeldung ist Frau Dr. Kuen.

 

 

Kosten für Exkursionen

Die Kosten für das gesamte Exkursionsprogramm belaufen sich auf ca. 35,- € pro Schüler, die vorab als Pauschale zu bezahlen sind. Den Beziehern von Sozialleistungen werden diese Kosten in der Regel über die Mittel für „Bildung und Teilhabe” (Gutschein “Mehrtägige Fahrten und Exkursionen) auf Antrag erstattet.

Schulwegkosten

Die Beantragung eventueller Fahrtkostenzuschüsse für den Weg zur Schule erfolgt über das Martin-Behaim-Gymnasium. In der Regel erfolgt auf Antrag für die sechs Monate eine Kostenübernahme durch die Kommunen.

 

 

Lehr- und Lernmaterialien

Die Kosten für Unterrichtsmaterial (Arbeitsbücher, Vokabeltrainer), das nicht von der Schule ausgeliehen werden kann, da es nur einmal benutzt wird, betragen für Kurs I (Junioren) ca. 90,-€ und für Kurs II (Senioren) ca. 75,- €. Diese Kosten werden je nach Kommune unterschiedlich für Bezieher von Sozialleistungen auf Antrag erstattet, müssen andernfalls aus der pauschal gewährten Schulbeihilfe bezahlt werden. Beziehen können Sie diese Bücher über jede Buchhandlung. Bitte kaufen Sie keine Bücher, bevor Sie eine feste Zusage haben, dass Ihr Kind am Kurs teilnehmen kann. Für die ersten Wochen ist es ausreichend, zunächst nur die A1-Bände zu kaufen. Beziehen können Sie diese Bücher über jede Buchhandlung.

JUNIOREN (Jahrgangsstufen 5-7)  

Das neue Deutschmobil 1 (A1) Arbeitsbuch  978-3-12-676101-7

Das neue Deutschmobil 1 (A1) Wörterheft    978-3-12-676103-1

Das neue Deutschmobil 2 (A2) Arbeitsbuch  978-3-12-676121-5

Das neue Deutschmobil 2 (A2) Wörterheft    978-3-12-676123-9

Das neue Deutschmobil 3 (B1) Arbeitsbuch  978-3-12-676141-3

Das neue Deutschmobil 3 (B1) Wörterheft    978-3-12-676143-7   

 

SENIOREN (Jahrgangsstufen 7-9)  

geni@al klick A1 Arbeitsbuch  m. DVD      978-3-12-606282-4

geni@al klick Intensivtrainer A1                  978-3-12-606286-2

geni@al klick A2 Arbeitsbuch m DVD        978-3-12-606298-5

geni@al klick Intensivtrainer A2                  978-3-12-606300-5

geni@al klick B1 Arbeitsbuch m DVD        978-3-12-605071-5

geni@al klick Intensivtrainer B1                   978-3-12-605075-3

 

 

Gemeinsames Mittagessen

Teil des pädagogischen Konzepts ist die gemeinsame Mittagsverpflegung. Die Teilnahme daran ist verpflichtend. Die Eltern müssen für diese Kosten aufkommen. Den Beziehern von Sozialleistungen werden diese Kosten (3,50 € pro Mahlzeit) bis auf eine Eigenbeteiligung von 1,-€ pro Mittagessen über die Mittel für „Bildung und Teilhabe” auf Antrag erstattet.

 

 

Ansprechpartner/in

Frau Gebauer (InGym1)        (gebauer@martin-behaim-gymnasium.de)

Herr Van Doren (InGym2)    (vandoren@martin-behaim-gymnasium.de)


InGym - German Language Course for Foreign Students

 

(Deutsche Version)

 

Concept

The "InGym" program is offered to students who have recently come to Germany and need intensive language training. The aim of this teaching method is to provide children from the greater Nuremberg-Fürth-Erlangen area with a six-month intensive language course, comprised of 20 hours of German lessons per week and an introduction into other subjects, to help ease their transition into the German school system. In this course structure, which is more intense than at the middle school level (“Ü-Klassen”), high-performance and highly motivated students can directly enter university-preparatory classes (“Abitur”). To achieve this educational goal, a comprehensive excursion program is also included. Our school endeavors not only to support these students intellectually but also to show them that they are welcome in Germany.

Target Group

Course "Junioren": Pupils from grades 6 and 7 (age: 11-13 years)

Supervisor: Ms. Gebauer (InGym1)

Course "Senioren": Pupils from grades 7, 8 and 9 (age: 13-15 years)

Supervisor: Mr. Van Doren (InGym2)

The students should have already attended a school comparable to the Bavarian “Gymnasium” in their country of origin and/or show a clear suitability for attending college preparatory classes as well as demonstrate an above-average motivation to study and perform, but at the time of registration have very little or no knowledge of German. Additionally, they have already achieved the required knowledge of English and Mathematics necessary for attending the intended grade in Bavaria.

Schedule

The course is conducted from September to February (1st semester) or from February to July (2nd semester), starting daily at 8:00 and ending at 15:00. The focus is on German language skills (“DaZ”) with 20 hours of German per week to achieve the A2+ or even B1 language level within six months.

Parental Involvement

A trusting cooperation with the parents is very important to us, because it is an important element contributing to the success of the student. To create this relationship, we conduct three parent teacher conferences and information evenings each semester.


Dates: 2st semester (February 2018 to July 2018)
19.09.2018, 19:00: 1st Parent Information Evening (Neubauaula/access Weddigenstraße)
20.11.2018, 19:00: 2nd Parent Information Evening (Neubauaula/access Weddigenstraße)
31.01.2019, 15:30: 3rd Parent Information Evening (Neubauaula/access Weddigenstraße)

Registration

The registration takes place at the local high school, which corresponds to the learning preferences of the child and which will be attended after completing the InGym course. This school (“Stammschule”) tests the student’s current knowledge of English and Mathematics. Based on the results it decides whether the student can be accepted as a guest student. If the student is accepted, the local high school registers the applicant for the InGym course at the Martin-Behaim-Gymnasium. The Martin-Behaim-Gymnasium can be the “Stammschule”, but participation in the InGym course is not dependent on it.


Costs for Excursions

The cost of the excursion program amounts to about 35€ per pupil, which are to be paid in advance as a lump sum. Recipients of social benefits are usually reimbursed by applying for funds for "Bildung und Teilhabe" (Voucher "Mehrtägige Fahrten und Exkursionen").


Public Transportation Costs

Typically, the costs of transportation will be provided by the school district for the six-month duration of the program.

Course Materials

The cost of course materials (workbooks, vocabulary trainer), which are to be written in and as such cannot be borrowed from the school, is about 90€ for course I (juniors) and about 75€ for course II (seniors). These books must be purchased prior to attending InGym at the cost of the parents. However, participants who are recipients of social benefits will be reimbursed based on their school district. These books can be purchased in any bookstore. Please do not buy books before you have received confirmation that your child can attend the program. For the first few weeks, it is sufficient to initially buy only the A1 volumes.

Junioren

Das neue Deutschmobil 1 (A1) Arbeitsbuch (978-3-12-676101-7)

Das neue Deutschmobil 1 (A1) Wörterheft (978-3-12-676103-1)

Das neue Deutschmobil 2 (A2) Arbeitsbuch (978-3-12-676121-5)

Das neue Deutschmobil 2 (A2) Wörterheft (978-3-12-676123-9)                        

Das neue Deutschmobil 3 (B1) Arbeitsbuch (978-3-12-676141-3)

Das neue Deutschmobil 3 (B1) Wörterheft (978-3-12-676143-7)

Senioren

geni@al klick A1 Arbeitsbuch mit 2 Audio-CD (978-3-12-606281-7)
geni@al klick Intensivtrainer A1 (978-3-12-606286-2)
geni@al klick A2 Arbeitsbuch mit 2 Audio-CDs (978-3-12-606297-8)
geni@al klick Intensivtrainer A2 (978-3-12-606300-5)
geni@al klick B1 Arbeitsbuch mit 2 Audio-CDs (978-3-12-605070-8)
geni@al klick Intensivtrainer B1 (978-3-12-605075-3)

Group lunch

Part of our teaching concept is eating lunch together. The recipients of social benefits will be reimbursed for the costs (approximately 3.50€ per meal) through application for "Bildung und Teilhabe", but will be responsible for providing 1€ per lunch.

Contact Person

Ms. Gebauer (InGym1)          (gebauer@martin-behaim-gymnasium.de)
Mr. Van Doren (InGym2)      (vandoren@martin-behaim-gymnasium.de)

Aktuelles


05.08.18 07:11

Beruf(ung) zum Wohl vieler Kinder

Einblicke in Leben und Arbeit eines SOS-Kinderdorfes

22.07.18 11:41

Es ist geschafft ...

... die Alpen sind bezwungen. 3200 Höhenmeter, ca. 400 km in nur 4 Tagen!

15.07.18 07:12

Schule – mehr als Unterricht

Was wünschen sich unsere Fünftklässler/innen für das neue Schulhaus? Die BUNTE SCHULE!

15.07.18 07:03

Interessante Einblicke ins Wirtschaftsstudium

Ehemalige MBG-Schülerinnen stellen Studiengang der Wirtschaftswissenschaften an der FAU Erlangen-Nürnberg vor

15.07.18 06:55

Diplome für MBG-Schachpieler

Schulschachmannschaft legt erfolgreich Prüfungen des Deutschen Schachbundes ab.

06.07.18 08:03

Aus eigener Muskelkraft über die Alpen

Seid live dabei beim Abenteuer des P-Seminars "Alpencross"!

20.05.18 23:04

China - Austausch 2018

Schüleraustausch mit der Changqing Schule Nr.1 in Wuhan


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0