Exkursion zur Firma Baumüller

„Aha, dazu benötigt man also den Unterrichtsstoff!“. Diese Erfahrung machten wir, die Schüler der Klassen 9c und 9d am Dienstag, den 15. Juli 2014, als wir mit den Physiklehrern Frau Melzer und Herrn Dremel eine Exkursion zur Firma Baumüller durchführten.
Nach der Vorstellung des Firmenprofils folgte eine Einführung in die Funktionsweise von Elektromotoren. Es erwies sich dabei als vorteilhaft, dass wir die Grundlagen bereits vorher im Physikunterricht behandelt hatten. Allerdings sind die hier gefertigten Motoren viel komplizierter aufgebaut. Anschließend besuchten wir das Technikum. Dort wurden uns verschiedene Geräte der Fa. Baumüller vorgestellt, insbesondere der fast fertiggestellte 3D- Laserdrucker.  Die einfache Bedienung der Geräte mit einem iPad war besonders eindrucksvoll. Zuletzt bauten wir in Gruppenarbeit Elektromotoren zusammen. Das war das Highlight der gesamten Exkursion, nicht nur wegen der Belohnung für die Gruppe, die zuerst einen fertigen Elektromotor präsentieren konnte. Theoretische Kenntnisse und praktische Tätigkeiten wurden hier sinnvoll miteinander kombiniert. So machen Exkursionen richtig Spaß!
An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die Firma Baumüller und unsere Physiklehrer.

Michèle Ebeling, 9c                        

Aktuelles


16.05.17 10:58

"Das Behaim wird bunt"

Hier finden Sie alles zum aktuellen Planungsstand sowie die Links zu den Doodle-Eintragslisten für die Mitarbeit beim Streichen und in der Krafttanke zur Verpflegung der "Streicher".

07.05.17 20:40

Azzurro ...

Die blaue Nacht und das Behaim wieder mittendrin!

05.05.17 15:23

Der InnoTruck zu Gast am MBG

Donnerstag, 1.6.2017, 15.15-17.30 Uhr

25.03.17 06:27

Poetry Slam am Behaim

Schon zum zweiten Mal freute sich das Behaim über den Besuch von Bas Böttcher.

03.03.17 08:19

Prüfungen zum Erhalt des DELF scolaire

Französisches Sprachzertifikat für 21 Schüler/innen

03.03.17 07:15

"Es geht darum, das Buch zu entmythifizieren ..."

Nachlese zum Vortrag "Das Buch 'Mein Kampf' als Thema im Unterricht"

02.03.17 07:34

Herausragender Erfolg beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“

Aurelio Alpagut aus der Klasse 6a konnte beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in der Kategorie „Schüler experimentieren – Fachbereich Chemie“ mit seinem Projekt „Der perfekte Milchschaum“ die Fachjury überzeugen und wurde Regionalsieger.


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0