Exkursion zur Firma Baumüller

„Aha, dazu benötigt man also den Unterrichtsstoff!“. Diese Erfahrung machten wir, die Schüler der Klassen 9c und 9d am Dienstag, den 15. Juli 2014, als wir mit den Physiklehrern Frau Melzer und Herrn Dremel eine Exkursion zur Firma Baumüller durchführten.
Nach der Vorstellung des Firmenprofils folgte eine Einführung in die Funktionsweise von Elektromotoren. Es erwies sich dabei als vorteilhaft, dass wir die Grundlagen bereits vorher im Physikunterricht behandelt hatten. Allerdings sind die hier gefertigten Motoren viel komplizierter aufgebaut. Anschließend besuchten wir das Technikum. Dort wurden uns verschiedene Geräte der Fa. Baumüller vorgestellt, insbesondere der fast fertiggestellte 3D- Laserdrucker.  Die einfache Bedienung der Geräte mit einem iPad war besonders eindrucksvoll. Zuletzt bauten wir in Gruppenarbeit Elektromotoren zusammen. Das war das Highlight der gesamten Exkursion, nicht nur wegen der Belohnung für die Gruppe, die zuerst einen fertigen Elektromotor präsentieren konnte. Theoretische Kenntnisse und praktische Tätigkeiten wurden hier sinnvoll miteinander kombiniert. So machen Exkursionen richtig Spaß!
An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die Firma Baumüller und unsere Physiklehrer.

Michèle Ebeling, 9c                        

Aktuelles


10.12.17 08:17

Noch nicht mal 100 Tage im Amt ...

... und schon mitten drin: Neue SMV organisiert Nikolaus-Aktion und mehr

30.11.17 08:11

Auf die Plätze, fertig, lest ...

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen am Bundesweiten Vorlesetag 2017

22.11.17 13:14

"Wo ist Faris?"

Klassenzimmertheater Thevo für die 9. Klassen


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0