Startseite     Unsere Schule     MINT     Wettbewerbe     Jugend forscht     Wettbewerb2015

Jugend forscht - Regionalwettbewerb 2015

Der Wahlkurs „Jugend forscht“ ist weiter auf Erfolgskurs!
Am Dienstag, 24.02.2015 fand der  50. Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in der Heirich-Lades Halle in Erlangen statt. Das Martin-Behaim Gymnasium war in diesem Jahr mit insgesamt 5 Projekten und 10 Nachwuchsforschern dort vertreten und gewann 4 Preise.

Yannick Stolle (9a)
Anastasia Kokhanov (6a), Berfin Coskun (6c)
Melanie Gusovius (6c), Lijon Fogel (7d)

Im Bereich „Schüler experimentieren“ gewannen Melanie Gusovius (6c) und Lijon Fogel (7d) mit ihrer Arbeit zum perfekten Papier den 2. Platz im Fachbereich Chemie.
Die beiden untersuchten und verglichen verschiedene Papiersorten in Bezug auf den Tintenverbrauch, die Wiederverwendbarkeit nach einem Wasserschaden und das Aussehen der Schrift. Lijon gewann für diese Arbeit zusätzlich einen Sonderpreis der AREVA GmbH. Er darf an einem Schüler-Forscher-Camp teilnehmen. Melanie ist für dieses Camp leider schon zu alt.
Im Bereich „Jugend forscht“ belegte Yannick Stolle (9a) den 2. Platz mit seiner Grundwissensapp. Er programmierte eine Online-Plattform, auf der man Grundwissen und andere schulische Inhalte jederzeit abrufen kann. Das Projekt umfasst hierbei viele Themenbereiche von Datenverwaltung bis hin zur Authentifizierung der verschiedenen Benutzer. Vorrausschauend für die Zukunft kann diese modular aufgebaute Plattform bis zu einem schulorientierten sozialen Netzwerk ausgebaut werden.
Anastasia Kokhanov (6a) und Berfin Coskun  (6c) bekamen für ihre Arbeit zum Thema „Geht es Pflanzen mit Musik besser?“ ebenfalls den Sonderpreis der AREVA GmbH und dürfen auch das Schüler-Forscher-Camp besuchen. Die beiden haben durch ihre Arbeit herausgefunden, dass Musik Pflanzen schneller und stärker wachsen lässt. Dazu haben sie Bohnen unter sonst gleichen Bedingungen, aber einmal mit und einmal ohne Musikbeschallung gepflanzt und das Wachstum beobachtet.
Wir freuen uns sehr über die Erfolge unserer Nachwuchsforscher und gratulieren herzlich!
Der Wahlkurs „Jugend forscht“
(Wolfgang Dremel und Tina Müller)

Aktuelles


16.05.17 10:58

"Das Behaim wird bunt"

Hier finden Sie alles zum aktuellen Planungsstand sowie die Links zu den Doodle-Eintragslisten für die Mitarbeit beim Streichen und in der Krafttanke zur Verpflegung der "Streicher".

07.05.17 20:40

Azzurro ...

Die blaue Nacht und das Behaim wieder mittendrin!

05.05.17 15:23

Der InnoTruck zu Gast am MBG

Donnerstag, 1.6.2017, 15.15-17.30 Uhr

25.03.17 06:27

Poetry Slam am Behaim

Schon zum zweiten Mal freute sich das Behaim über den Besuch von Bas Böttcher.

03.03.17 08:19

Prüfungen zum Erhalt des DELF scolaire

Französisches Sprachzertifikat für 21 Schüler/innen

03.03.17 07:15

"Es geht darum, das Buch zu entmythifizieren ..."

Nachlese zum Vortrag "Das Buch 'Mein Kampf' als Thema im Unterricht"

02.03.17 07:34

Herausragender Erfolg beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“

Aurelio Alpagut aus der Klasse 6a konnte beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in der Kategorie „Schüler experimentieren – Fachbereich Chemie“ mit seinem Projekt „Der perfekte Milchschaum“ die Fachjury überzeugen und wurde Regionalsieger.


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0