Landeswettbewerb "Experimente antworten" - Freude am Experimentieren

Zehn Gruppen der 5. bis 8. Jgst. arbeiteten in der ersten Runde 2017 des Wettbewerbs ausdauernd, engagiert und eigenverantwortlich zu Hause an den Aufgaben. Einige Schülergruppen protokollierten ihre Ergebnisse auf bis zu 30 computergeschriebenen Seiten mit Beobachtungen, Fotodokumentationen, Ergebnissen und Auswertungen. Thema der ersten Runde war die "Molekulare Küche", genauer der "Molekulare Kaviar", der auch aus dem Bubble Tea bekannt ist.
In der zweiten Runde untersuchten fünf Schülergruppen das Wuchsverhalten von Kresse und forschten an Möglichkeiten der Einflussnahme.
Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde zur Würdigung ihrer experimentellen Leistungen. Drei Schülergruppen, bestehend aus Tobias Reif (5b), Isa Winartomo (5b) und Paul Krapf (5b), sowie Anja Straubinger (5c) und die Brüder Oliver (6d) und Leon Wojsik (5b) wurden für ihre besonders guten Arbeiten ausgezeichnet.

Martina Landmann

Aktuelles


05.08.18 07:11

Beruf(ung) zum Wohl vieler Kinder

Einblicke in Leben und Arbeit eines SOS-Kinderdorfes

22.07.18 11:41

Es ist geschafft ...

... die Alpen sind bezwungen. 3200 Höhenmeter, ca. 400 km in nur 4 Tagen!

15.07.18 07:12

Schule – mehr als Unterricht

Was wünschen sich unsere Fünftklässler/innen für das neue Schulhaus? Die BUNTE SCHULE!

15.07.18 07:03

Interessante Einblicke ins Wirtschaftsstudium

Ehemalige MBG-Schülerinnen stellen Studiengang der Wirtschaftswissenschaften an der FAU Erlangen-Nürnberg vor

15.07.18 06:55

Diplome für MBG-Schachpieler

Schulschachmannschaft legt erfolgreich Prüfungen des Deutschen Schachbundes ab.

06.07.18 08:03

Aus eigener Muskelkraft über die Alpen

Seid live dabei beim Abenteuer des P-Seminars "Alpencross"!

20.05.18 23:04

China - Austausch 2018

Schüleraustausch mit der Changqing Schule Nr.1 in Wuhan


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0