Navigation

Bereich:Absenzen

Login

für Eltern, Lehrer, Schüler

Anmelden

Absenzen

Unsere Verwaltung registriert digital Fehlzeiten bzw -tage (= Absenzen) jeder Schülerin/jedes Schülers. Diese können verschiedene Gründe haben:

1) Krankmeldung durch die Erziehungsberechtigten bzw. den/die volljährige Schüler/in für einen oder mehrere Tage;

2) Befreiung während des Schultages aufgrund von Unwohlsein o.Ä.;

3) Beurlaubung auf vorherigen Antrag der Erziehungsberechtigten hin (z.B. wegen der Beerdigug eines nahen Verwandten);

4) unentschuldigtes Fehlen ("Schwänzen", hat eine Ordnungsmaßnahme - Verweis bzw. verschärfter Verweis zur Folge)

Bei ungewöhnlich häufigem (krankheitsbedingten) Fehlen kann gegenüber einzelnen Schülern eine Attestpflicht verhängt werden, d.h. jede weitere Absenz wegen Krankheit muss durch ein ärztliches Attest belegt werden. Ggf. kann sogar ein schul- (=amts-)ärztliches Attest verlangt werden.

Ziel der Maßnahmen ist es, den Lernfortschritt der Schüler nicht durch zu häufige Abwesenheit vom Unterricht zu gefährden sowie ausreichend Gelegenheit für Leistungsnachweise zu geben, um fundierte Noten erteilen zu können, die der Gesamtleistung der Schüler/der Schülerin gerecht werden.

Aktuelles


19.03.19 10:01

Molekulare Küche trifft fränkischen Spitzenkoch

Rainer Mörtel besucht P-Seminar beim Probekochen fürs Schuljubiläumsdinner.

15.03.19 11:57

„Vielfalt sehen – Vielfalt säen“

Der MBG-AK "Schule ohne Rassismus" engagiert sich am Nürnberg weiten SoR-SmC-Projekttag.

04.03.19 08:36

Wertvolle Horizonterweiterung

Orientierungstage für Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen

04.03.19 08:29

Abitur - und was dann?

Was kann helfen im Dschungel der Studien- und Ausbildungsangebote seinen eigenen Weg zu finden? Interessante Veranstaltung "Mein mutiger Weg" am MBG

01.03.19 09:29

Wieder großer Erfolg bei Jugend forscht!

Das Martin-Behaim-Gymnasium ist auch heuer wieder mit 5 Projekten beim Wettbewerb „Jugend forscht“ angetreten und hat 3 Preise gewonnen!

20.02.19 15:19

Aufarbeitung der NSU-Verbrechen

Ausstellungsbesuch im Kontext des Sozialkunde-Themas Rechtsterrorismus – Bedrohung des Staates und der Gesellschaft durch Extremismus

16.02.19 08:20

Meinung der Schüler gefragt!

Positives Feedback und Verbesserungsvorschläge an die Schulleitung bei Jahrgangsstufenversammlungen


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0