Navigation

Login

für Eltern, Lehrer, Schüler

Anmelden

Beurlaubung auf Antrag der Erziehungsberechtigten

In Ausnahmefällen können Erziehungsberechtigte ihr/e Kind/er vom Unterricht beurlauben lassen. Dazu ist ein schriftlicher Antrag an die Schulleitung erforderlich, der (sofern möglich) mind. 14 Tage vorher eingereicht werden muss. Bei Beerdigungen bzw. akuten Arztbesuchen ist das natürlich auch kurzfristig möglich.

I.d.R. können keine Beurlaubungen an Tagen mit bereits bekannt gegebenen angekündigten Leistungsnachweisen, an Tagen unmittelbar vor und nach den Ferien sowie an "Brückentagen" (z.B. Freitag nach Christi Himmelfahrt) genehmigt werden.

Keinesfalls dürfen bereits Buchungen von Flügen o.Ä. (z.B. für Familienfeiern im Ausland) vorgenommen werden, ohne dass vorher ein Antrag auf Beurlaubung genehmigt worden ist.

Aktuelles


16.04.19 11:11

Hoher Besuch aus Israel am MBG

P-Seminar "Israel" knüpft Kontakt für möglichen Schüleraustausch

16.04.19 11:03

Erfolgreiche MBG-Fußballerinnen!

Unsere Fußball-Mädchenmannschaft wird 2. Stadtsieger

29.03.19 10:57

Basketballer des MBG zweitbeste Schulmannschaft in Mittelfranken

Die Basketballmannschaft des MBG in der Wettkampfklasse Jungen II (Jahrgänge 2002 – 2005) erreicht das Bezirksfinale Mittelfranken

28.03.19 15:55

Tag der Mathematik

Oberstufenschüler/innen schnuppern Uni-Luft

19.03.19 10:01

Molekulare Küche trifft fränkischen Spitzenkoch

Rainer Mörtel besucht P-Seminar beim Probekochen fürs Schuljubiläumsdinner.

15.03.19 11:57

„Vielfalt sehen – Vielfalt säen“

Der MBG-AK "Schule ohne Rassismus" engagiert sich am Nürnberg weiten SoR-SmC-Projekttag.

04.03.19 08:36

Wertvolle Horizonterweiterung

Orientierungstage für Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0