Navigation

Login

für Eltern, Lehrer, Schüler

Anmelden

Befreiung während des Unterrichtstages

Schüler, die morgens zur Schule gekommen sind und deren Gesundheitszustand sich im Lauf des Tages so verschlechtert, dass sie dem Unterricht nicht mehr folgen können, dürfen sich durch unseren Mitarbeiter im Direktorat, Herrn Wagner (Zi. 122), befreien lassen. Die Absenz wird ins Klassenbuch und ins Absenzenprogramm eingetragen und ein/e Erziehungsberechtigte/r wird verständigt.

Er/sie entscheidet, ob das Kind abgeholt wird oder ihm zugemutet werden kann, selbstständig nach Hause zu kommen. Die Erziehungsberechtigten erhalten den schriftlichen Beleg der Befreiung durch das Kind und geben ihm diesen bei Rückkehr in die Schule unterschrieben wieder mit. Die Klassenleitung registriert die Bestätigung.

Aktuelles


12.10.18 16:26

Neue Streitschlichter ausgebildet

Das Streitschlichterteam hat wieder neu ausgebildeten Nachwuchs aus den 5. bis 8. Klassen und kann ab sofort bei Konflikten um Vermittlung gebeten werden.

05.08.18 07:11

Beruf(ung) zum Wohl vieler Kinder

Einblicke in Leben und Arbeit eines SOS-Kinderdorfes

22.07.18 11:41

Es ist geschafft ...

... die Alpen sind bezwungen. 3200 Höhenmeter, ca. 400 km in nur 4 Tagen!

15.07.18 07:12

Schule – mehr als Unterricht

Was wünschen sich unsere Fünftklässler/innen für das neue Schulhaus? Die BUNTE SCHULE!

15.07.18 07:03

Interessante Einblicke ins Wirtschaftsstudium

Ehemalige MBG-Schülerinnen stellen Studiengang der Wirtschaftswissenschaften an der FAU Erlangen-Nürnberg vor

15.07.18 06:55

Diplome für MBG-Schachpieler

Schulschachmannschaft legt erfolgreich Prüfungen des Deutschen Schachbundes ab.

06.07.18 08:03

Aus eigener Muskelkraft über die Alpen

Seid live dabei beim Abenteuer des P-Seminars "Alpencross"!


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0