Navigation

Login

für Eltern, Lehrer, Schüler

Anmelden
Startseite     Schulleben     Fächer     Biologie     Aktuelles

02.04.2014

CSI Würzburg

Die Klasse 9a dem Täter auf der Spur.

Genetischer Fingerabdruck, Polymerasen-Ketten-Reaktion (PCR) und Gelelektrophorese das klingt nun wirklich kompliziert, nicht gerade spannend. Doch wie anschaulich und spannend Wissenschaft sein kann, konnten die Schüler der Klasse 9a beim Besuch des Schülerlabors in Würzburg erfahren. Einen Tag lang durften sie wie richtige Forscher im Labor arbeiten und einen genetischen Fingerabdruck erstellen. Durch den Vergleich von verschiedenen DNA-Proben vom Tatort wurde schlussendlich der Täter überführt. Nach dem gelungenen Auftakt erhalten auch alle anderen 9 Klassen in den nächsten Wochen die Gelegenheit sich im Schülerlabor in Würzburg zu beweisen.

F. Barthel (FB Biologie)

Gelelektrophorese: Wer ist der Täter?

Aktuelles


16.05.17 10:58

"Das Behaim wird bunt"

Hier finden Sie alles zum aktuellen Planungsstand sowie die Links zu den Doodle-Eintragslisten für die Mitarbeit beim Streichen und in der Krafttanke zur Verpflegung der "Streicher".

07.05.17 20:40

Azzurro ...

Die blaue Nacht und das Behaim wieder mittendrin!

05.05.17 15:23

Der InnoTruck zu Gast am MBG

Donnerstag, 1.6.2017, 15.15-17.30 Uhr

25.03.17 06:27

Poetry Slam am Behaim

Schon zum zweiten Mal freute sich das Behaim über den Besuch von Bas Böttcher.

03.03.17 08:19

Prüfungen zum Erhalt des DELF scolaire

Französisches Sprachzertifikat für 21 Schüler/innen

03.03.17 07:15

"Es geht darum, das Buch zu entmythifizieren ..."

Nachlese zum Vortrag "Das Buch 'Mein Kampf' als Thema im Unterricht"

02.03.17 07:34

Herausragender Erfolg beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“

Aurelio Alpagut aus der Klasse 6a konnte beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in der Kategorie „Schüler experimentieren – Fachbereich Chemie“ mit seinem Projekt „Der perfekte Milchschaum“ die Fachjury überzeugen und wurde Regionalsieger.


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0