Navigation

Login

für Eltern, Lehrer, Schüler

Anmelden

Intensivierungskonzept

Neben den verpflichtenden Intensivierungsstunden (5. Klasse: Deutsch und Englisch, 6. Klasse: Latein/Französisch, Englisch/Deutsch, 7. Klasse: Englisch) bieten wir v.a. in den Kernfächern freiwillige Intensivierungsstunden an. Auch wenn sie – wie der Name schon sagt – eigentlich „nach freiem Willen“ gewählt werden können, empfehlen wir sie dringend den Schüler/-innen, die in dem entsprechenden Fach im Zeugnis die Note 5 erzielt haben. Außerdem rät das Kultusministerium ausdrücklich zur Belegung der Intensivierung Mathematik in der 8. Klasse, was auch von unseren Fachlehrkräften nachdrücklich unterstützt wird, da in dieser Jahrgangsstufe besonders wichtige Grundlagen für die weitere „Mathe-Karriere“ bis zum für alle verpflichtenden Abitur in diesem Fach gelegt werden und aufgrund der geringen Wochenstundenzahl in Mathematik die Zeit für die Einübung des Stoffes sehr beschränkt ist. Dafür soll die Intensivierungsstunde genutzt werden, die wir in dieser Jahrgangsstufe klassenweise anbieten.

Da der Pflichtunterricht im G8 bis zur 10. Klasse nur insgesamt 260 Wochenstunden pro Schüler/in beträgt, von der Kultusministerkonferenz aber eine Mindeststundenzahl von 265 Wochenstunden festgelegt wurde, müssen die Schüler/-innen bis zur 10. Klasse insgesamt fünf sog. „flexible Intensivierungsstunden“ belegen. Als flexible Intensivierungsstunden zählen freiwillige Intensivierungsstunden (auch die besonders empfohlene IntM8 s. o.) und  Wahlkursstunden Diese fünf flexiblen Intensivierungsstunden können beliebig über die sechs Schuljahre verteilt werden. Beispiel: Die Schülerin Lisa hat in der 7. hatte Wahlkurs Chor (1 WS), in der 8. Klasse Mathe-Intensivierung (1 WS). In der 9. Klasse war sie im Bläserorchester (2 WS) und hat in der 10. Klasse an der Deutsch-Intensivierung (1 WS) teilgenommen. Damit hat sie ihre „Pflicht erfüllt“.

Das Intensivierungskonzept im Überblick:

Aktuelles


05.08.17 06:23

Anmeldung für die nächsten InGym-Kurse (September 2017 bis Februar 2018)

Falls Sie Fragen haben oder Sie Ihr Kind/eine(n) Schüler(in) für den nächsten InGym-Kurs anmelden möchten, wenden Sie sich bitte während der Sommerferien an: kuen@martin-behaim-gymnasium.de

30.07.17 17:17

Erfolgreicher Behaim-Triathlon 2017

Trotz des schlechten Wetters wurden sage und schreibe 2500 Euro erlaufen, erradelt und erschwommen!

23.07.17 16:54

Stimmungsvoller und farbenfroher Behaimtag

Holifestival als Höhepunkt des Schulfestes unter dem Motto "BUNTES BEHAIM"

08.07.17 16:21

Erfolgreicher Flohmarkt - 280 Euro für das Projekt "Das Behaim wird bunt"!

Herzlichen Dank der 5e für die Idee und Mitorganisation, den anwesenden Q11-Schüler/innen, Eltern und Lehrkräften sowie Frau Thoma und Herrn Brisken für die tolle Unterstützung und natürlich DANKE allen Spendern!

26.06.17 10:58

"Das Behaim wird bunt"

Hier finden Sie alles zum aktuellen Planungsstand sowie die Links zu den Doodle-Eintragslisten für die Mitarbeit beim Streichen und in der Krafttanke zur Verpflegung der "Streicher".

15.06.17 12:42

Ausflug ins Seniorenheim „Patricia“

Am 31.5.2017 war es wieder soweit...


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0