Navigation

Login

für Eltern, Lehrer, Schüler

Anmelden

Intensivierungskonzept

Neben den verpflichtenden Intensivierungsstunden (5. Klasse: Deutsch und Englisch, 6. Klasse: Latein/Französisch, Englisch/Deutsch, 7. Klasse: Englisch) bieten wir v.a. in den Kernfächern freiwillige Intensivierungsstunden an. Auch wenn sie – wie der Name schon sagt – eigentlich „nach freiem Willen“ gewählt werden können, empfehlen wir sie dringend den Schüler/-innen, die in dem entsprechenden Fach im Zeugnis die Note 5 erzielt haben. Außerdem rät das Kultusministerium ausdrücklich zur Belegung der Intensivierung Mathematik in der 8. Klasse, was auch von unseren Fachlehrkräften nachdrücklich unterstützt wird, da in dieser Jahrgangsstufe besonders wichtige Grundlagen für die weitere „Mathe-Karriere“ bis zum für alle verpflichtenden Abitur in diesem Fach gelegt werden und aufgrund der geringen Wochenstundenzahl in Mathematik die Zeit für die Einübung des Stoffes sehr beschränkt ist. Dafür soll die Intensivierungsstunde genutzt werden, die wir in dieser Jahrgangsstufe klassenweise anbieten.

Da der Pflichtunterricht im G8 bis zur 10. Klasse nur insgesamt 260 Wochenstunden pro Schüler/in beträgt, von der Kultusministerkonferenz aber eine Mindeststundenzahl von 265 Wochenstunden festgelegt wurde, müssen die Schüler/-innen bis zur 10. Klasse insgesamt fünf sog. „flexible Intensivierungsstunden“ belegen. Als flexible Intensivierungsstunden zählen freiwillige Intensivierungsstunden (auch die besonders empfohlene IntM8 s. o.) und  Wahlkursstunden Diese fünf flexiblen Intensivierungsstunden können beliebig über die sechs Schuljahre verteilt werden. Beispiel: Die Schülerin Lisa hat in der 7. hatte Wahlkurs Chor (1 WS), in der 8. Klasse Mathe-Intensivierung (1 WS). In der 9. Klasse war sie im Bläserorchester (2 WS) und hat in der 10. Klasse an der Deutsch-Intensivierung (1 WS) teilgenommen. Damit hat sie ihre „Pflicht erfüllt“.

Das Intensivierungskonzept im Überblick:

Aktuelles


20.05.18 23:04

China - Austausch 2018

Schüleraustausch mit der Changqing Schule Nr.1 in Wuhan

12.05.18 07:17

Das Behaim der Zukunft

Schüler, Eltern und Lehrer planen gemeinsam mit der Stadt Nürnberg das "neue Behaim" - Chancen für ein neues pädagogisches Konzept!

29.03.18 08:43

Buongiorno Genova!

Wunderbare Eindrücke vom Schüleraustausch in Genua in der letzten Woche vor den Osterferien

18.03.18 19:43

Große Ehre für MBG-Lehrer

David Denninger mit dem Preis des "Bayerischen Schachlehrers 2018" ausgezeichnet

18.03.18 19:32

Auf der Suche nach dem "Sinn des Lebens"

W-Seminar Religion zur inneren Einkehr im Kloster Münsterschwarzach

16.03.18 20:48

Erfolgreiche Schwimmer beim Bezirksfinale

Jungen-Mannschaft qualifizierte sich sogar für das Landesfinale

07.03.18 16:14

Kreative Knobelei

MBG nimmt erstmals beim „Informatik-Biber“ und „Bundeswettbewerb Informatik“ teil


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0