Frau Bott erzählte den Schülern der Q11 aus ihrem eindrucksvollen Leben. Sie erzählte. wie sie mit 2,5 Jahren von ihrem Vater entführt wurde, wie sie einen Bombenangriff mit sehr viel Glück überlebte und wie sie schließlich gegen den Willen ihres Vaters eine Ausbildung machte. Sie erählte von den Widrigkeiten des Alltags in der DDR, von den Grenzkontrollen und wie es um die Rechte der Frauen in West- und Ostdeutschland in den 50er und 60er Jahren bestellt war. Sie erzählte von der Blockade Berlins und dem Bau der Mauer.
Wir danken Frau Bott dafür, dass sie ihre Geschichte mit uns geteilt hat.
Judith Reihs

Aktuelles


12.05.18 07:17

Das Behaim der Zukunft

Schüler, Eltern und Lehrer planen gemeinsam mit der Stadt Nürnberg das "neue Behaim" - Chancen für ein neues pädagogisches Konzept!

29.03.18 08:43

Buongiorno Genova!

Wunderbare Eindrücke vom Schüleraustausch in Genua in der letzten Woche vor den Osterferien

18.03.18 19:43

Große Ehre für MBG-Lehrer

David Denninger mit dem Preis des "Bayerischen Schachlehrers 2018" ausgezeichnet

18.03.18 19:32

Auf der Suche nach dem "Sinn des Lebens"

W-Seminar Religion zur inneren Einkehr im Kloster Münsterschwarzach

16.03.18 20:48

Erfolgreiche Schwimmer beim Bezirksfinale

Jungen-Mannschaft qualifizierte sich sogar für das Landesfinale

07.03.18 16:14

Kreative Knobelei

MBG nimmt erstmals beim „Informatik-Biber“ und „Bundeswettbewerb Informatik“ teil

06.03.18 09:56

Hervorragender 3. Platz unserer Schulsanis

Schulsanitätsdienst des MBG beim diesjährigen Schulhauswettbewerb erfolgreich


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0