Navigation

Login

für Eltern, Lehrer, Schüler

Anmelden

Das MBG auf dem Weg zur internationalen Schule

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

unsere Schule wird „international“ und damit ihre Stärke weiter ausbauen. Im Folgenden stellen wir unser (vorläufiges) Konzept kurz vor:

- Internationale Schülerschaft

Große Erfahrung mit Schülern aus anderen KulturenDie Schule hat sehr große Erfahrung im Umgang mit und beim Unterrichten von Schülern unterschiedlichster ethnischer und nationaler Herkunft. An der Schule werden derzeit Schüler aus über 35 Nationen unterrichtet. Die Schule nimmt seit Jahren erfolgreich am Projekt Sprachbegleitung für Schüler mit Migrationshintergrund teil.

- Schulmotto: weltoffen und kompetent

Gemäß unserem Schulmotto versuchen wir, unsere Schüler zu toleranten und doch der eigenen Wurzeln und Werte bewussten Menschen zu erziehen. Politische und internationale Kontakte spielen eine wichtige Rolle. So erfolgt beispielsweise die Europabildung an unserer Schule durch Europatage und die Begegnung mit politischen Mandatsträgern und durch die Kooperation mit dem Bundesamt für die Anerkennung ausländischer Flüchtlinge.

- Zielsetzung

Das Martin-Behaim-Gymnasium macht sich auf den Weg zur weiteren „Internationalisierung“ im Sinne der Schulentwicklung. Wir wissen, dass das Entstehen der Internationalen Schule ein mittelfristiges Ziel ist, dessen Aufbau einige Jahre in Anspruch nehmen wird. Die Internationale Schule soll integraler Bestandteil des Schulprofils werden.
Wir möchten insbesondere Schülerinnen und Schüler und deren Eltern im Großraum Nürnberg ansprechen, die sich für eine hochwertige (auch naturwissenschaftlich-technologische) internationale Ausbildung interessieren und so eine ausgezeichnete Grundlage für ihren zukünftigen Bildungsweg in einer globalen Welt legen.
Wir wollen aber auch ausländischen Schülerinnen und Schüler und deren Eltern als internationale Arbeitnehmer, die als Fach- und Führungskräfte beruflich in der Metropolregion tätig sind, die Möglichkeit anbieten, sowohl international anerkannte Prüfungen wie insbesondere gleichzeitig den staatlichen bayerischen Schulabschluss zu erreichen. Durch verstärkten Unterricht in Englisch und spezifische Förderangebote in der deutschen Sprache soll sichergestellt werden, dass diese Kinder ohne große Probleme an Schulen in ihrer Heimat oder andere internationale Schule zurückkehren können.
Wir gehen davon aus, dass durch die Existenz einer (staatlichen) Internationalen Schule in Nürnberg auch der Wirtschaftsstandort Nürnberg gestärkt werden kann.
Wir verstehen uns nicht als Konkurrenz, sondern als staatliche Ergänzung der privaten internationalen Ausbildungsformen.

- Internationale Angebote – Bausteine des Konzepts (Auswahl)

  • Campusähnlicher Charakter der Schulanlage
  • Bilingualer Unterricht in Englisch, Französisch und Italienisch
  • Sprachen-Wahlangebot Spanisch, Türkisch und Chinesisch
  • Internationaler Schüleraustausch mit Frankreich, Italien und China
  • Internationale Unterrichtsabschlüsse und Unterrichtsqualität
  • Schulabschluss in drei modernen Fremdsprachen möglich

Die „Internationalen Angebote“ sind  als freiwilliges individuelles Zusatzangebot für Schüler zu verstehen. Selbstverständlich bleibt die Schule grundsätzlich ein naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium und auch für alle offen, für die eine internationale Schulbildung nicht im Vordergrund steht!


Aktuelles


11.12.20 11:41

Es weihnachtet sehr ...

Forschergruppe aus der 6c baut technisch raffinierte Weihnachtsdekoration.

15.10.20 15:34

Auf Entdeckungstour durch Nürnberg

Wer hat die Lochgefängnisse umgestaltet? Und wann? (Albrecht Dürer, 1520/21); Wer war am Samstag in der Innenstadt Nürnberg unterwegs? (6D, 2020) ...

 

03.10.20 16:08

Erfolgreich an der Platte

Sieger im traditionellen MBG-Ranglistenturnier Tischtennis ermittelt.

03.10.20 15:57

Streitschlichter*innen wieder einsatzbereit

Tolles ehrenamtliches Engagement von Schüler*innen für ihre Mitschüler*innen

02.08.20 08:48

Erste InGym-Abiturientin am MBG!

Nur vier Jahre nach dem Besuch des InGym-Kurses am MBG hat es Malak geschafft! Sie hat die Abiturprüfung bestanden, was sogar international für Aufsehen sorgt ...

17.05.20 08:03

Sukzessive Wiederaufnahme des Schulbetriebs

Nach dem Wiederbeginn des Unterrichts in der Q12 und der Q11 starten die 5. und 6. Klassen am 18.05.2020 mit dem Präsenzunterricht in kleinen Gruppen.

08.04.20 14:01

Freundschaft verbindet

MBG-Schulgemeinschaft sendet Video-Grußbotschaften an die Partnerschulen in Frankreich, Italien und China.


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0