Navigation

Bereich:News

Login

für Eltern, Lehrer, Schüler

Anmelden
28.03.19 15:55 Alter: 202 days

Tag der Mathematik

 

Oberstufenschüler/innen schnuppern Uni-Luft

Am 16.03.2019 war es wieder soweit, Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangstufe aus der Umgebung haben die Gelegenheit bekommen, die mathematische Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen zu besuchen, um dort ihre mathematischen Fähigkeiten auf die Probe zu stellen. Dafür mussten wir uns um 9 Uhr mit Frau Hügelschäffer in der Uni in Erlangen treffen, um uns anzumelden und unsere Gruppen zu bilden. Daraufhin mussten wir in den nächsten 45 Minuten im Gruppenwettbewerb verschieden schwierige Aufgaben lösen, die unser Minderwertigkeitsgefühl gestärkt haben. Nach einer kleinen Pause ging es weiter mit dem Einzelwettbewerb, der zwar einfacher war als der Gruppenwettbewerb, uns aber trotzdem viele Sorgen bereitet hat. Da wir uns sehr angestrengt haben, die richtigen Lösungen zu finden, wurden wir mit einer langen Pause belohnt, in der wir ein kostenloses Mittagessen genießen konnten. Nun haben sich unsere Gehirne ausgeruht und wir konnten mit unseren Gruppen am Schnelligkeitswettbewerb teilnehmen. Die erste Hürde, die wir überwunden mussten, war es die Regeln des Wettbewerbes zu verstehen. Als das geschehen ist, konnten die Spiele beginnen: Wir hatten eine halbe Stunde Zeit, um 10 Aufgaben zu lösen. Nun war der mathematische Teil des Tages durchgestanden und es ging für uns weiter in den größten Hörsaal der Fakultät. Dort konnten wir uns den Vortrag „Vom Re-aktiven zum Pro-aktiven Service – wie Datenanalyse genutzt wird, um Systemfehler zu erkennen, bevor sie überhaupt entstehen“ von Torben Scaffidi anhören, der Mitarbeiter beim offiziellen Hauptsponsor des Tages, Siemens, ist. Anschließend wurden uns von Prof. Dr. Friedrich Knop die Lösungen zu den Aufgaben des Tages vorgestellt. Als letztes kam es zu der Siegerehrung, die mit einer Rede des Vizepräsidenten der Uni eröffnet wurde. Beim Einzelwettbewerb erzielte Lea Pelikan sogar den 13. Platz.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass uns dieser Tag trotz der schwierigen Aufgaben, die wir bewältigen mussten, sehr viel Spaß gemacht hat. Deswegen empfehlen wir auch den nächsten Klassen am Tag der Mathematik teilzunehmen!

 

Von Lijon Fogel und Michael Lobanov, Q11


Aktuelles


12.10.19 06:22

Schüler/innen mit Zivilcourage

Behaimer Coolrider kommt in Feuilleton des Bayerischen Rundfunks zum Thema "Mut" zu Wort.

29.09.19 07:51

"Sprache und Mathematik" - die Großen helfen den Kleinen!

Dank der großzügigen Unterstützung durch die Bürgerstiftung bleibt das "SuM-Projekt" eine wichtige Maßnahme in unserem schulischen Förderkonzept.

10.09.19 15:54

Streitschlichter im neuen Schuljahr

Der AK "Streitschlichter" freut sich auch heuer wieder über Nachwuchs!

19.05.19 08:28

Erneut hoher diplomatischer Besuch am MBG

Der neue Generalkonsul der Republik Italien, Enrico De Agostini, zu Gast bei der "Sezione Italiana".

18.05.19 08:49

Zukunftshoffnung für den "Club"!

Die Jungenmannschaft des Martin-Behaim-Gymnasium Altersklasse IV) gewinnt die Stadtmeisterschaft.

27.04.19 07:04

Gymnasiasten unterrichten Grundschüler

Gelungenes Literaturprojekt eines P-Seminars mit der Klasse 2a der Bartolomäus-Grundschule

16.04.19 11:11

Hoher Besuch aus Israel am MBG

P-Seminar "Israel" knüpft Kontakt für möglichen Schüleraustausch


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0