Login

für Eltern, Lehrer, Schüler

Anmelden

Trauer um Gerhard Dachlauer

Die Schulgemeinschaft des Martin-Behaim-Gymnasium trauert um ihren ehemaligen Lehrer und Kollegen Gerhard Dachlauer, der vor Kurzem im Alter von 65 Jahren plötzlich verstorben ist. 37 Jahr lang wirkte er mit Begeisterungsfähigkeit und Menschlichkeit an unserer Schule, sodass er nicht nur als anerkannter Fachmann in Biologie und Chemie, sondern auch als beliebter Pädagoge "mit Leib und Seele", Ratgeber und väterlicher Freund galt. Er prägte in diesen fast vier Jahrzehnten unser Schulklima u.a. als Unterstufenbetreuer und als Fachleiter Chemie wesentlich mit. Im Februar 2015 wurde er in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet.

"Herr Dachlauer vereinigt ein festes persönliches Vorbild und pädagogische Konsequenz mit Toleranz und Güte.", beschrieb ihn sein Schulleiter bereits im Jahr 1989 treffend. Die Schulgemeinschaft wird Herrn Dachlauer stets in lebendiger und dankbarer Erinnerung behalten.

Die Trauerfeier wird am kommenden Samstag, dem 25. März 2017, um 9.00 Uhr im Friedwald Fränkische Schweiz in Ebermannstadt stattfinden. Ehemalige und aktuelle Mitglieder des MBG sind herzlich eingeladen, dort gemeinsam Abschied von Herrn Dachlauer zu nehmen. Aufgrund des möglichweise weichen Waldbodens empfiehlt sich wetterfestes Schuhwerk. Statt Blumen können Spenden an die Kinderkrebsstiftung überwiesen werden:

Deutsche Kinderkrebsstiftung

Commerzbank AG Köln

IBAN: DE42370800400055566611

BIC: DRESDEFF370

Stichwort: Gerhard 

InGym – Das erfolgreiche Ende des Kurses = der Anfang in der Regelschule!

Der InGym-"Seniorenkurs" 16/17 (1. HaJa)

Schon wieder ist ein halbes Jahr vorbei und unsere InGym-Schüler sind flügge geworden und an ihre Stammschulen zurückgegangen!

Vor zwei Wochen haben wir noch den Konjunktiv geübt und erzählt, was wir gerne hätten und wer wir gerne wären. Jetzt ist das Ende des Kurses da und für viele geht der erste Wunsch in Erfüllung: Den InGym-Kurs erfolgreich abschließen.

Sowohl die Junioren (11-13 Jahre) wie auch die Senioren (14-17 Jahre) waren traurig, dass sie ihre Freunde und den Kurs verlassen mussten, aber auch glücklich darüber, dass sie jetzt in einer Schulklasse beweisen können, was sie alles im InGym-Kurs gelernt haben.

Es war ein schöner Abschied vom Behaim-Gymnasium, den die Schüler aus 20 verschiedenen Nationen nach dem intensiven Deutschlernen ihren Lehrern und Eltern bereitet haben. Zuerst gab es verschiedene köstliche Speisen aus den jeweiligen Herkunftsländern z.B. gefüllte Weinblätter aus Syrien oder Palatschinken aus Russland oder eine superleckere Schokoladentorte aus Bosnien oder … oder …

Dergham hat es auf den Punkt gebracht, als er ausrief: „Meine Augen möchten mehr essen als mein Bauch …!“

Danach sind wir alle in den Theaterkeller gegangen, wo die InGym-Junioren ihr kurzes Theaterstück „Raus mit der Sprache“ aufgeführt haben. Am Ende haben sich die Lehrer/innen und Frau Dr. Kuen von den Schüler/innen verabschiedet und ihnen viel Erfolg für die Zukunft gewünscht.

Und was machen wir Behaimer? Wir freuen uns über den nächsten InGym-Jahrgang, der am 20.02.17 gestartet ist und hoffen, dass auch die neuen Schüler und Schülerinnen wieder fleißig Deutsch lernen, um am Ende so selbstverständlich Deutsch zu sprechen, wie es diesen beiden Kursen gelungen ist.

Internationaler Schüleraustausch: MBG-Schüler in Italien, Franzosen und Amerikaner am MBG

Unserem sprachlichen Profil mit Englisch als erster, Französisch als zweiter und Italienisch als dritter Fremdsprache entsprechend, wird es auch in den kommenden Monaten wieder (besonders) international am MBG. So fahren von 2. bis 8. April 2017 zwei Schülergruppen aus den 10. Klassen zu ihren Austauschpartnern nach Genua (Ligurien) und Airola (Kampanien), die im vergangenen Dezember zu Besuch bei uns in Nürnberg waren. Bei unserem Frankreichaustausch ist es umgekehrt: Von 5. bis 12. Mai 2017 kommen unsere Freunde aus Paris zu uns, nachdem sie letzten Oktober Gastgeber für unsere Schüler/innen waren. (s. den Bericht auf der Seite der FS Französisch).

Im Juli erwarten wir schließlich im Rahmen des Preisträgerprogramms des Pädagogischen Austauschdienstes wieder 13 Schülerinnen und Schüler aus den USA, für die wir noch Gastfamilien suchen. Nähere Infos finden Sie hier.

Aktuelles


03.03.17 08:19

Prüfungen zum Erhalt des DELF scolaire

Französisches Sprachzertifikat für 21 Schüler/innen

03.03.17 07:15

"Es geht darum, das Buch zu entmythifizieren ..."

Nachlese zum Vortrag "Das Buch 'Mein Kampf' als Thema im Unterricht"

02.03.17 07:34

Herausragender Erfolg beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“

Aurelio Alpagut aus der Klasse 6a konnte beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in der Kategorie „Schüler experimentieren – Fachbereich Chemie“ mit seinem Projekt „Der perfekte Milchschaum“ die Fachjury überzeugen und wurde Regionalsieger.

19.02.17 16:10

Experimentieren in traumhafter Umgebung

MINT-Fahrt der Klasse 8c nach Berchtesgaden

16.02.17 09:05

"Buona sera!", ...

... hieß es am Donnerstag, den 9.2. 2017, beim Informationsabend des Martin-Behaim-Gymnasiums für die zukünftigen Fünftklässler. ...

12.02.17 08:15

Achtung! Zwei interessante Abendveranstaltungen in einer Woche

Mo 20.02.17: Pädagogischer Abend zum Thema "Leistungsangst";

Mi 22.02.17: Vortragsabend zum kritischen Umgang mit Hitlers "Mein Kampf" im Unterricht

24.01.17 12:04

P-Seminar "Wandertage" 2015/17

Routenbeschreibungen zu ausgewählten Zielen


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0