Login

für Eltern, Lehrer, Schüler

Anmelden

Inaugurazione della SEZIONE ITALIANA - 14.12.18 - 14 Uhr

Seit mehr als 20 Jahren bietet das Martin-Behaim-Gymnasium in seinem sprachlichen Zweig Italienisch als dritte Fremdsprache an – übrigens als einziges der staatlichen Gymnasien in Nürnberg. Die Schülerinnen und Schüler lernen dabei nicht nur ab der 8. Klasse die Sprache, sondern es besteht ein regelmäßiger Schüleraustausch mit zwei italienischen Schulen in Genua und Airola/Benevent. Zudem bekommen die Jugendlichen die Gelegenheit zu einem berufskundlichen Praktikum im jeweils anderen Land.

Diese fremdsprachlichen Aktivitäten werden ab diesem Schuljahr durch die Einführung einer Sezione italiana am MBG um ein attraktives bilinguales Angebot erweitert. Die Schülerinnen und Schüler können sich künftig ab der 8. Jahrgangsstufe für ein vertieftes Sprachprogramm entscheiden, in dem sie von einem muttersprachlichen Lehrer intensiv bei ihrem Spracherwerb gefördert werden und in den Fächern Geschichte bzw. Geographie zweisprachigen Unterricht erhalten.

Am Freitag, dem 14. Dezember 2018, wird die neue „Sezione italiana“ in einem Festakt in  Anwesenheit des italienischen Generalkonsuls in München, Herrn Renato Cianfarani, sowie des für die modernen Fremdsprachen zuständigen Ministerialrats Herrn Robert Gruber vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus feierlich eröffnet. Auch Schulbürgermeister Dr. Klemens Gsell sowie Prof. Ludwig Fesenmeier vom Institut für Romanistik der Universität Erlangen-Nürnberg werden Grußworte sprechen. Der Honorarkonsul für die Republik Italien in Nürnberg, Herr Dr. Günther Kreuzer, Prof. Christian Rivoletti von der FAU Erlangen-Nürnberg sowie der Senior director für design operations der Firma Adidas, Herr Simone Cesano, werden an einem „tavolino rotondo“ ihre Erfahrungen zur Bedeutung des Italienischen für die wirtschaftlichen und universitären Beziehungen zwischen Bayern und Italien schildern.

Umrahmt wird die Veranstaltung u.a. von musikalischen und kulinarischen Beiträgen der Schulgemeinschaft des Martin-Behaim-Gymnasiums. Beginn ist um 14.00 Uhr in der Aula des Neubaus. Nach der offiziellen Veranstaltung sind alle Gäste gegen 15.30 Uhr zu einem Stehempfang eingeladen.

Einladung zum Elternsprechabend der Jahrgangsstufen 6 bis 12

Am Donnerstag, dem 13.12.2018, findet von 18:00 bis 21:00 Uhr unser  Elternsprechabend für die Erziehungsberechtigten der 5. bis 12. Jahrgangsstufen  statt, zu dem wir Sie herzlich einladen! Wir bitten um Verständnis, dass die Sprechzeiten bei den Klassenleiter/innen und Fachlehrkräften auf jew. 10 Minuten beschränkt sind, damit möglichst viele Eltern das Gesprächsangebot wahrnehmen können; bei tiefer gehenden Problemen und ausführlichem Beratungsbedarf bitten wir Sie, die wöchentliche oder eine individuell vereinbarte Sprechstunde wahrzunehmen.

Wer bei unserem Informationsportal ESIS regierstriert ist, kann hier online Sprechzeiten buchen. Loggen Sie sich mit einer Ihrer bei ESIS registrierten E-Mail-Adressen und dem 10stelligen Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) Ihres Kindes bzw. eines Ihrer Kinder als Passwort ein (z.B. 01.05.2006). Bei Fragen wenden Sie sich bitte an kuen@martin-behaim-gymnasium.de oder ab Montagfrüh zu den üblichen Bürozeiten telefonisch an unser Sekretariat. Das Online-Portal ist bis Mittwoch, 12.12.2018, 9.00 Uhr geöffnet.

Sie können sich aber per Hand noch am Sprechtag ab 16:30 Uhr für Sprechzeiten in Listen eintragen, die in der Aula im 1. Stock unseres Hauptgebäudes zu finden sein werden. Ab 18:00 Uhr hängen die Listen dann an den Türen der jew. Sprechzimmer der Lehrkräfte. Auch dann können noch freie Zeiten belegt werden. Den Raumplan finden Sie ab Montag hier zum Download.

Erweitertes kulinarisches Mittagsangebot in der Testphase

Nachdem die Krafttanke aufgrund des leckeren Essens von Frau Imam in den letzten Wochen an ihre Kapazitätsgrenze gekommen ist, wir aber trotzdem niemanden in der Mittagspause "verhungern" lassen möchten, testen wir ab kommenden Montag, dem 26.11.18, an drei Tagen - Mo, Di, Do - in der Mittagspause von 13.00 - 13.30 Uhr ein zusätzliches Angebot warmer Snacks, das dankenswerter Weise unser Hausmeister, Herr Thomas, zur Verfügung stellt.

Neben Seelachs auf Baguette, Fischstäbchen auf Brötchen, Putenwiener auf Dinkelbrötchen gibt es auch Buchstabensuppe (mit eigener Tasse für nur 50 Cent), Butter- und Käsebrezen oder Chickennuggets - alles für wenig Geld. Ob das Angebot nach der Testphase weiter besteht, hängt von der Nachfrage ab.

Das Angebot der Woche der Krafttanke sowie des Hausmeisters gibt es hier.

Dringend Unterstützung für die Krafttanke gesucht!

So schnell ändern sich die Zeiten! Im vergangenen Schuljahr hatten wir noch die Befürchtung, dass „die Krafttanke stirbt“, weil wir niemanden finden konnten, der sie im Sinne des ursprünglichen Konzepts – hochwertiges Essen zum kleinen Preis – weiterführt, jetzt haben wir mit Frau Stephanie Imam eine hochqualifizierte Fachmitarbeiterin  in der Krafttanke, die nicht nur vorzüglich kocht, sondern auch noch pädagogische Arbeit mit den Kindern in der Ganztagesbetreuung leistet – kurz: Die Krafttanke boomt!

Frau Imam ist jedoch allein (oder zuweilen mit Unterstützung von Frau Graf) auf Dauer nicht in der Lage, die große Nachfrage zu bewältigen. Die Johanniter können keine weitere bezahlte Kraft einstellen, wenn wir den niedrigen Essenspreis halten wollen.

Deshalb suchen wir dringend Ehrenamtliche, die einmal in der Woche oder auch einmal in zwei Wochen von 12.30 bis 14.30 Uhr bei der Essensausgabe und beim Saubermachen der Küche mithelfen.

Falls wir niemanden finden sollten, müssten wir die Anzahl der Essen begrenzen, wobei die Kinder der Ganztagesbetreuung dann den Vorrang haben, da die Johanniter die Krafttanke in erster Linie im Rahmen ihrer Verantwortung für die OGTS übernommen haben.

Wir möchten jedoch unbedingt sowohl das Essensangebot für alle Schülerinnen und Schüler erhalten als auch die Preise weiterhin moderat gestalten. Wir hoffen, das mit Ihrer Unterstützung zu schaffen.

Falls Sie Fragen haben oder Ihre gelegentliche Mitarbeit anbieten möchten, wenden Sie sich bitte – gern auch gleich während der Ferien –  telefonisch oder per Mail an der Herrn Wagner, den Koordinator der OGTS (wagner@martin-behaim-gymnasium.de).

"Tage der Schulverpflegung 2018" - wir sind dabei!

Schülerinnen und Schüler aus der Nachmittagsbetreuung arbeiten zusammen mit unserer Fachkraft Frau Imam an der Konzeption und Herstellung des 'Perfekten Pausenbrotes'.

Außerdem gibts auch wieder leckeres Essen in unserer Krafttanke. Hier unser Speiseplan für die Woche von 15.-18. Oktober 2018.

 

Das Behaim der Zukunft – Die Pläne der Stadt für den Schulneubau des MBG

NN-online vom 26.07.2017 (mod.)

Am Mittwoch, dem 10.10.2018, findet um 18.00 Uhr in der Neubau-Aula des Martin-Behaim-Gymnasiums die Wahl der Mitglieder des Elternbeirates für die Schuljahre 2018-2020 statt. Wir laden alle Erziehungsberechtigten herzlich  zur Wahlversammlung ein. (Parkmöglichkeiten in der Weddigenstraße und auf dem Parkplatz der kleinen Meistersingerhalle).

Um 19.00 Uhr wird der Schulbürgermeister der Stadt Nürnberg, Herr Dr. Klemens Gsell, über den aktuellen Stand der Neubaupläne informieren.

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Eltern an der Veranstaltung teilnehmen, um die Zukunft des Behaim aktiv mitzugestalten! Eine demokratische Schulkultur lebt von der Mitwirkung und vom Mitreden aller Beteiligten. Wir möchten daher auch Ihnen als Eltern –gerade im Blick auf die wegweisenden kommenden Jahre –die Gelegenheit bieten, ihre Meinung in die Diskussion über das bauliche und pädagogische Konzept des „neuen Behaim“ einzubringen – persönlich und über Ihre gewählten Vertreter im Elternbeirat. Es wäre begrüßenswert, wenn dieser mit einem möglichst breiten Wählervotum unterstützt würde.

Aktuelles


04.12.18 16:34

Politik "zum Anfassen"

Klasse 10b beim Lernort Staatsregierung im Heimatministerium

04.12.18 10:31

Toller Erfolg im Schach!

Mädchenmannschaft erzielt bei den Mittelfränkischen Schulschachmeisterschaften am MBG einen hervorragenden 3. Platz.

28.11.18 08:48

Hört, hört!

60 Sekunden für Toleranz

24.11.18 09:13

Er kam, las und siegte

Der Schulsieger beim diesjährigen Vorlesewettbewerb steht fest.

03.11.18 09:13

Gibt es das perfekte Pausenbrot?

Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe des MBG sind der Frage auf den Grund gegangen ...

12.10.18 16:26

Neue Streitschlichter ausgebildet

Das Streitschlichterteam hat wieder neu ausgebildeten Nachwuchs aus den 5. bis 8. Klassen und kann ab sofort bei Konflikten um Vermittlung gebeten werden.

05.08.18 07:11

Beruf(ung) zum Wohl vieler Kinder

Einblicke in Leben und Arbeit eines SOS-Kinderdorfes


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0