"Es ist verboten, Waffen, Geschosse, Material sowie Methoden der Kriegführung zu verwenden, die dazu geeignet sind, überflüssige Verletzungen und unnötige Leiden zu verursachen."
(Genfer Konvention, 1. Zusatzartikel (2))

Dieser Artikel wurde und wird leider immer wieder verletzt. Eine besonders perfide Form der Kriegsführung stellt der Einsatz von Giftgas dar. Mit ihrer Ausstellung vermittelten die Schüler des P-Seminars Geschichte Schülern der 10. Klasse und der Q11 sowohl historische als auch naturwissenschaftliche Hintergründe des Giftgaseinsatzes. Zu der Ausstellung gehörten sehr informative und professionell gestaltete Stellwände, die wichtige Personen wie den "Vater des Gaskriegs", Fritz Haber, sowie dessen Ehefrau und erbittertste Gegner, Clara Immerwahr, vorstellten und einen fundierten Überblick über den Einsatz von Giftgas in der Geschichte seit der Schlacht von Ypern boten. Daneben wurden aber auch informative Filme, chemische Apparaturen zur Gewinnung von Giftgas sowie (natürlich nur nachempfundene) Geruchsproben bekannter Giftgase bereitgestellt. Die Schüler des P-Seminars führten ihre Mitschüler kompetent durch die Ausstellung, sodass diese sicher einen wichtigen Einblick in dieses leider immer noch sehr aktuelle Thema gewinnen konnten.

Ein großer Dank gilt Herrn Dr. Brehm, dem Leiter des KPZ, Herrn Burger vom Oberpfälzer Freilandmuseum und der Fachschaft Chemie, hier vor allem Herrn Ritthammer, für ihre tatkräftige Unterstützung.

Judith Reihs

Aktuelles


05.08.17 06:23

Anmeldung für die nächsten InGym-Kurse (September 2017 bis Februar 2018)

Falls Sie Fragen haben oder Sie Ihr Kind/eine(n) Schüler(in) für den nächsten InGym-Kurs anmelden möchten, wenden Sie sich bitte während der Sommerferien an: kuen@martin-behaim-gymnasium.de

30.07.17 17:17

Erfolgreicher Behaim-Triathlon 2017

Trotz des schlechten Wetters wurden sage und schreibe 2500 Euro erlaufen, erradelt und erschwommen!

23.07.17 16:54

Stimmungsvoller und farbenfroher Behaimtag

Holifestival als Höhepunkt des Schulfestes unter dem Motto "BUNTES BEHAIM"

08.07.17 16:21

Erfolgreicher Flohmarkt - 280 Euro für das Projekt "Das Behaim wird bunt"!

Herzlichen Dank der 5e für die Idee und Mitorganisation, den anwesenden Q11-Schüler/innen, Eltern und Lehrkräften sowie Frau Thoma und Herrn Brisken für die tolle Unterstützung und natürlich DANKE allen Spendern!

26.06.17 10:58

"Das Behaim wird bunt"

Hier finden Sie alles zum aktuellen Planungsstand sowie die Links zu den Doodle-Eintragslisten für die Mitarbeit beim Streichen und in der Krafttanke zur Verpflegung der "Streicher".

15.06.17 12:42

Ausflug ins Seniorenheim „Patricia“

Am 31.5.2017 war es wieder soweit...


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0