Navigation

Bereich:News

Login

für Eltern, Lehrer, Schüler

Anmelden
24.02.18 08:10 Alter: 149 days

Vom "fairen Handel" bis zum "Sinn des Lebens"

 

Orientierungstag Religionslehre/Ethik der 9. Klassen

Ein gemeinsames Datum mit drei Projekten, die Jugendliche weiter bringen sollen: Für die evangelischen Religionsgruppen stand der Sinn des Lebens im Vordergrund, in den katholischen Religionsgruppen ging es um das Thema „Liebe und Sexualität“, für Ethik stand das Thema „faires Verhalten beim Einkauf“ im Vordergrund.

Die katholischen Religionsgruppen fuhren von Donnerstag bis Samstag in das Selbstversorgerhaus Virnsberg. Wir haben gemeinsam gekocht, eine Nachtwanderung unternommen und über den Zusammenhang von Liebe, Sexualität und Partnerschaft nachgedacht, dabei haben wir diskutiert, unseren jeweiligen Standpunkt gestalterisch dargestellt und uns gegenseitig ausgetauscht. Auch Spiele kamen beim Bunten Abend nicht zu kurz. Fröhlich, aber sehr müde, fuhren wir nach Hause.

Die evangelischen Gruppen blieben im Gymnasium und beschäftigten sich mit dem Thema „Mein Sinn des Lebens“. Dabei starteten sie mit dem Nachdenken über sich selbst und andere, um schließlich über die drei großen philosophischen Sinnfragen des Lebens zu diskutieren: Woher komme ich? Wozu lebe ich? Wohin gehe ich? Zum Abschluss gestalteten die Schüler ihren eigenen Sinn des Lebens auf Mini-Plakate.

Die Ethikgruppen fingen im Schulhaus an und setzten sich mit fairen Siegeln auseinander. Anschließend besuchten sie die als fair gekennzeichneten Läden der Innenstadt (Kleidung + Nahrung), kauften und testeten bei der Rückkehr gemeinsam ihre Produkte. Sie bewerteten sowohl die Läden als auch die mitgebrachte Ware. Alles wurde auf Plakaten zum Nachlesen für interessierte Schüler anderer Klassen festgehalten.

Wir hatten alle viel Spaß, gute Eindrücke und Ideen zum Nachdenken für unser zukünftiges Leben.

(C. Hieber/C. Huprich/G. Meusel für die FS Ethik/Evang../Kath. Religionslehre)


Aktuelles


22.07.18 11:41

Es ist geschafft ...

... die Alpen sind bezwungen. 3200 Höhenmeter, ca. 400 km in nur 4 Tagen!

15.07.18 07:12

Schule – mehr als Unterricht

Was wünschen sich unsere Fünftklässler/innen für das neue Schulhaus? Die BUNTE SCHULE!

15.07.18 07:03

Interessante Einblicke ins Wirtschaftsstudium

Ehemalige MBG-Schülerinnen stellen Studiengang der Wirtschaftswissenschaften an der FAU Erlangen-Nürnberg vor

15.07.18 06:55

Diplome für MBG-Schachpieler

Schulschachmannschaft legt erfolgreich Prüfungen des Deutschen Schachbundes ab.

06.07.18 08:03

Aus eigener Muskelkraft über die Alpen

Seid live dabei beim Abenteuer des P-Seminars "Alpencross"!

20.05.18 23:04

China - Austausch 2018

Schüleraustausch mit der Changqing Schule Nr.1 in Wuhan

12.05.18 07:17

Das Behaim der Zukunft

Schüler, Eltern und Lehrer planen gemeinsam mit der Stadt Nürnberg das "neue Behaim" - Chancen für ein neues pädagogisches Konzept!


 
Martin-Behaim Gymnasium - Schultheißallee 1 - 90478 Nürnberg - 0911 474919-0